FlyBuster Garden

FlyBuster Garden
19,40 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1 Werktage
  • RG11280
Kunststoffbehälter inklusiver gebrauchsfertiger Köderflüssigkeit für sofortigen Einsatz in... mehr
Produktinformationen "FlyBuster Garden"
  • Kunststoffbehälter inklusiver gebrauchsfertiger Köderflüssigkeit für sofortigen Einsatz
  • in vielen Bereichen einsetzbar, z.B. Garten & Terrassen, Camping
  • Wirkungsbereiche ca. 30 m2
  • mit Henkel für einfaches Positionieren
  • mit speziellem Deckel zur Verströmung des Ködergeruchs und „One-Way“-Öffnungen zum Einfangen der Fliegen
  • Behälter wiederverwendbar
  • Fassungsvermögen insgesamt: 2 Liter
  • inklusive ca. 800 ml Köderflüssigkeit


FlyBuster
Effektive Methode zur Minderung der Fliegenpopulation (bis zu 90%). Nachhaltiges und umweltschonendes Produkt, das in Umgebungen von Menschen und in der Tierhaltung sicher eingesetzt werden kann.

Der Köder:
Fermentierte Hefe und Backnatron sind die Hauptbestandteile des Köders. Er ist frei von Pestiziden und anderen Giftstoffen und dadurch absolut umweltverträglich und biologisch abbaubar. Für Menschen, Tiere und die Umwelt bestehen keine Risiken. Lediglich Fliegen und Wespen werden von dem Geruch des Köders angelockt. Hinweis: Die Farbe der Köderflüssigkeit kann sich mit der Zeit verändern. Dies beeinträchtigt nicht ihre Wirkung!

Die Falle:
Der Köder befindet sich in einem verschlossenen Kunststoffbehälter mit Löchern. In die Löcher sind Kegel aus Plastiknetzen eingelassen, durch die die Fliegen hinein krabbeln, aber am Verlassen der Falle gehindert werden.

Anwendung:
Eine oder mehrere Fallen werden in der Umgebung, in der sich die Fliegen hauptsächlich aufhalten, aufgestellt oder -gehängt. Die optimale Positionshöhe entspricht der typischen Flughöhe von ca. 1,20 - 1,50 m. Eine regelmäßige Kontrolle bzw. Entleerung des Köders auf dem Misthaufen wird empfohlen. Fallen sollten an möglichst windstillen Orten positioniert werden.

Funktionsweise:
Fliegen werden bei ihrer Nahrungssuche vom Köder angelockt, da dieser für sie wie Nahrung riecht. Sie betreten die Falle durch die „One-Way“-Öffnungen und können die Falle nicht mehr verlassen. Schließlich führt die Gefangenschaft zum Tod der Fliegen.

Weiterführende Links zu "FlyBuster Garden"
Zuletzt angesehen